CFDs sind komplexe Finanzprodukte und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 72.81% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste.
Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip von CFDs verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

72.81% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Traden Lernen
 

Glossar

Egal ob Anfänger oder Experte, alle Trader müssen mit einer breiten Palette von Fachbegriffen vertraut sein. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick.

Mehr erfahren

Trading-Leitfäden

Egal welche Erfahrungen Sie gesammelt haben, laden Sie unsere gratis Trading-Leitfäden herunter und bauen Sie Ihre Fertigkeiten aus.

Mehr erfahren
Traden Lernen

Traden Sie intelligenter: Optimieren Sie Ihre Fertigkeiten mit unseren Schulungsmaterialien.

Live-Konto erstellen
Marktanalyse
 

Wirtschaftskalender

Vergewissern Sie sich, dass Sie dem Markt stets voraus sind mit unserem ständig aktualisierten Wirtschaftskalender.

Mehr erfahren

Technische Analyse

Nutzen Sie Daten aus der Vergangenheit, um die Kursrichtung vorherzusagen und Marktbewegungen zu erahnen.

Mehr erfahren
Marktanalyse

Nutzen Sie die verfügbaren Marktinformationen, um Ihre Handelsstrategien zu entwickeln.

Live-Konto erstellen
Partnerschaften
 

Affiliate-Programm

Bauen Sie Ihr Unternehmen aus und streichen Sie Belohnungen ein. Informieren Sie sich noch heute über unser Affiliate-Programm.

Mehr erfahren

Geldmanager

Steigern Sie Ihr Einkommen und nutzen Sie Ihr Trading-Wissen auf lukrative Weise mit ThinkInvest - Sie haben die Kontrolle.

Mehr erfahren

API Handel

Erstellen Sie Ihre eigene Handelsplattform oder Ihre eigenen Daten-Tools mit unseren Next-Generation-APIs.

Mehr erfahren

Der Broker stellt sich vor

ThinkMarkets gewährleistet hohe Kundenzufriedenheit mit starker Kundenbindung und hervorragenden Konversionsraten.

Mehr erfahren

White-Label-Partnerprogramm

Wir geben Ihnen das Rüstzeug, damit Sie Ihre eigene Marke in der Forex-Branche erstellen können.

Mehr erfahren

Regionale Vertreter

Werden Sie heute noch Partner von ThinkMarkets und erhalten Sie Zugriff auf unsere Beratungsleistungen, Werbematerialien und Ihr eigenes Budget.

Mehr erfahren
Partnerschaften

Setzen Sie auf die Plattformen der nächsten Generation und bieten Sie Ihren Kunden die gewünschten Trades.

Live-Konto erstellen
About ThinkMarkets
 

Über uns

Erfahren Sie mehr über ThinkMarkets, einem etablierten und mehrfach preisgekrönten globalen Broker Ihres Vertrauens.

Mehr erfahren

Sicherheit der Kundeneinlagen

Die Sicherheit Ihrer Einlagen ist unsere oberste Priorität. Erfahren Sie mehr über unsere Versicherungspolice bei Lloyd's of London.

Mehr erfahren

Handelsinfrastruktur

Beim Thema Ausführungsgeschwindigkeit scheuen wir keine Kosten. Informieren Sie sich.

Mehr erfahren

ThinkMarkets Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren aktuellen Unternehmensnachrichten und Ankündigungen.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

Unser mehrsprachiges Support-Team ist an sechs Wochentagen rund um die Uhr für Sie da.

Mehr erfahren
About ThinkMarkets

Weltweit präsent, lokal kompetent – erfahren Sie, was uns von anderen unterscheidet.

Live-Konto erstellen
Konto eröffnen

Fundamentalanalyse

Die Fundamentalanalyse versucht den Wert eines Unternehmes zu bestimmen, indem Finanzdaten aus Jahresberichten und weiteren qualitativen Daten über das Unternehmen und der Industrie in der es operiert, analysiert werden. 
 

 

Die Fundamentalanalyse versucht den Wert eines Unternehmes zu bestimmen, indem Finanzdaten aus Jahresberichten und weiteren qualitativen Daten über das Unternehmen und die Industrie in der es operiert, analysiert werden. 

Dieser Wert is oft als 'Innerer Wert' bekannt. Die Fundamentalanalyse nimmt an, dass über einen langen Zeitraum, der Aktienpreis den Inneren Wert des Unternehmens widerspiegelt. Die Fundamentalanalyse kann die gesamte Wirtschaft untersuchen – die Untersuchung einer Industrie, oder einer individuellen Organisation. Eine Kombination aus diesen Zahlen kann Ihnen helfen, um zu entscheiden ob eine Aktie unter- oder überbewertet ist, und dies ermöglicht Ihnen den zukünftigen Wert einer Aktie zu bestimmen.
 
Quantitative Analyse der Fundamentaldaten
Quantitative Analyse bezieht sich auf die Verwendung von mathematischen Gleichungen zur Analyse der Märkte und Investments. Investoren, die die quantitative Analyse benutzen, benutzen verschiedene mathematische Methoden, wie zum Beispiel die Wahrscheinlichkeitstheorie, die Spieltheorie und Statistik. Ungeachtet der Methode, ist das Ziel ein mathematisches Modell zu entwickeln, dass das Verhalten der realen Welt widerspiegelt.

Fondmanager benutzen quantitative Analyse, um ihr Risiko zu minimieren und Gewinne von großen Protfolios zu maximieren. Trader können quantitative Analyse benutzten, um zu bestimmen wann es am besten ist Sicherheiten, Optionen oder Waren zu kaufen oder zu verkaufen. Andere Investoren halten nach nach günstigen Wertpapieren Ausschau, um diese zu halten oder zu kaufen.

Bei quantitativen Analysen gibt es Kalkulationen um Barwert, Break-even-Punkt, Gewinn je Aktie und Verhältnis zwischen Fremd- und Eigenkapital zu bestimmen. Algorithmisches Trading und eine Portfolio Stressprügung, können auch als quantitative Analyse angesehen werden. Während die quantitative Analyse gut sein kann, um Investmententscheidungen zu treffen, können Investoren die qualitative Analyse auch zu ihren Investmententscheidungen, durch ihre persönlichen Erfahren, mit einbringen.

Qualitative Analyse der Fundamentaldaten
Die qualitative Analyse verwendet eine subjektive Beurteilung, ohne mathematische Studien einzubeziehen, damit die Investoren und Business-Manager Investitions- und Unternehmensentscheidungen treffen können. Es kann Jahre dauern, bis man die qualitative Analyse meistert, da man Bescheid wissen muss, wie das Business läuft. Einige Anleger glauben, subjektive Einschätzung über die Integrität, Vertrauenswürdigkeit und die unternehmerischen Fähigkeiten eines Unternehmensmanagements sind der beste Weg, um zu beurteilen, ob ein Unternehmen eine gute Investition ist.

Qualitative Analyse beinhaltet auch die Überwachung der Mitarbeiter des Unternehmens, um deren Engagement einzuschätzen – wie die Unternehmenangestellten zu fragen, wie es ist, für das Unternehmen zu arbeiten, und zu sehen, ob sie nach außenhin glücklich sind. Investoren können quantitative und qualitative Analyse in ihrem Trading benutzen, wobei qualitative Analyse eine Überprüfung ist, ob die Zahlen der quantitative Analyse gut performen.

Back to top