Technische Analyse

Technische Analyse ist die Disziplin der Prognose der Preisbewegung durch das Studium vergangener Marktdaten – in erster Linie betrachtet man Preis und Volumen über Zeit.

 
 

Technische Analyse

 

Technische Analyse können Sie auf jedes Instrument anwenden, das Sie handeln - egal ob es Aktien, Indizes, Futures oder Forex sind - da die Preise durch Angebot und Nachfrage beeinflusst werden.



Technical Analysis


Das Ziel der Analyse ist es, zu versuchen, die Preisbewegung vorherzusagen. Dies kann in jeder Zeitperiode gemacht werden– von einer Minute bis hin zu einem Monat und allen Perioden dazwischen.

Chart-Analyse

Chart-Analyse kann ein wesentlicher Bestandteil sein, um die Märkte zu handeln, und das Folgen eines Trends kann ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg in den Markt sein.
Betrachtet man einen Aufwärtstrend zum Beispiel – ein gesunder Aufwärtstrend besteht aus einer Serie von höheren Hochs und höheren Tiefs, beide haben das Potential für einen Einstieg in den Markt. 

 
Technical Analysis
Technical Analysis

Andere Indikatoren die Sie benutzen können um die Stärke eines Trends zu erkennen, ist der MACD, welcher ein Impuls-Indikator ist, der eine Durchschnittsbewegung beeinhaltet – den 9 EMA (Exponential Moving Average). Der MACD bietet beides - das Verfolgen eines Trendes und von Impulsen an. 

Der MACD flukturiert über und unter Null, da die Durchschnittsbewegung konvergiert, kreuzt und divergiert. Sie können nach Kreuzungen an der Signalline, an der Hauptlinie und nach Divergenzen suchen, um Signale zu erkennen.

Wenn der MACD über der 9 EMA ist, ist der Impuls bullish, und ist der MACD unter der 9EMA, so ist der Impuls bearish.

 

Ein weiterer Impuls-Oszillator der die Schnelligkeit und Preisveränderung misst, ist der RSI (Relative Strength Index). 

Bei Benutzung des RSI, können Sie schnell überkaufte Bereiche (wenn der RSI über 70 ist) und überverkaufte Berreiche (wenn der RSI unter 30 ist) auf dem Chart identifizieren, und die Stelle an der der Preis bereit ist umzukehren.

Der RSI wird sehr sinnvoll, wenn es eine Divergenz zwischen RSI und dem Preis gibt. Eine Divergenz tritt auf, wenn die Preisbewegung und der RSI nicht im Einklang sind – sollten Sie dies beobachten, können Sie sich auf einen potentiellen Einstieg in den Markt vorbereiten, oder auf einen Ausstieg, sollten Sie schon eine Position im Markt haben.

Technical Analysis

CFDs sind komplexe Finanzprodukte und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 69.1% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste.
Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip von CFDs verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

69.1% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Ihr Kapital unterliegt Risiken. Während der vergangenen zwölf Monate haben 74,7% unserer Privattrader Verluste erlitten. Ihr Kapital unterliegt Risiken. Während der vergangenen zwölf Monate haben 74,7% unserer Privattrader Verluste erlitten.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstehen, und konsultieren Sie bei Bedarf einen unabhängigen Berater.
Back to top