Preis-charts

Charts sind das Herz des tradings. Zusätzlich helfen sie Tradern die Werte von ihren Positionen zu überwachen, sie helfen Tradern auch dabei woher die Preise kommen, und dabei geben sie Hinweise wo der Preis hin wandern kann.

 
Traden Lernen > Fortgeschrittener > Preis-Charts

Ein Preis Chart lesen

Charts sind das Herz des tradings. Zusätzlich helfen sie Tradern die Werte von ihren Positionen zu überwachen, sie helfen Tradern auch dabei woher die Preise kommen, und dabei geben sie Hinweise wo der Preis hin wandern kann. So wie das Verständnis wie man ein Preis Chart liest ist ein Schlüssel Schritt um ein Trader zu werden.

Der erste Schritt ist das konzept um zu verstehen, dass der Preis von der Zeit abhängig ist.

Price charts

Zeit:X-Achse (Links nach Rechts)

Die Zeitkomponente eines Preis Charts wird auf der X Achse abgebildet (links nach rechts). Je weiter man anch Links schaut, desto weiter geht man in die Vergangenheit. Die zuletzt erschienen Kerze oder Bar repräsentiert die aktuelle Zeit Periode. Jede Kerze oder Bar repräsentiert eine Zeiteinheit; über dem Preis Chart befindet sich typischerweise die Einstellung um die Zeiteinheit festzulegen. Wenn die Zeitperiode auf daily gesetzt wird, so repräsentiert eine Kerze oder Bar die Preisveränderung eines Tages. Wenn es auch 5 Minuten gesetzt ist, repräsentiert jede Kerze oder Bar die Preisaktivität von 5 Minuten.

Preis:Y-Achse (Oben nach Unten)

Der Preis eines Instruments wird auf der vertikalen Achse abgelesen. Je höher die Kerze oder Bar ist, desot höher war der Preis in der Periode. Umgekehrt dazu, wenn eine Kerze oder Bar nah am Boden vom Chart ist, so zeigt dies eine relaiven niedriegen Preis.

Preiskomponenten

In einem Kerzen oder Bar Chart, zeigt jede Einheit vier Elemente.

ERÖFFNUNGSPREIS: Das ist der Preis der den Abschnitt gestartet hat. In einem Bar Chart, ist eine horizontale Linie oben links der Eröffnungspreis. Bei der Kerze, ist der untere Teil des Körpers ist der Eröffnungspreis solange diese nicht rot ist, oder eine andere Farbe die einen niedriegeren close als open aufweist, dann zeigt der obere Teil des Körpers den Open an. 

HIGH PRICE: Ist der höchste Preis der in der Periode gehandelt wurde

LOW: Ist der kleinste Preis der in der Periode gehandelt wurde

CLOSE: Ist der Preis an dem die Periode geschlossen wurde. Verschiedene Farben werden benutzt um ziwschen open und close zu unterscheiden.

Am Ende der Periode wiederholt sich der Prozess mit einer neuen Kerze oder Bar.

Unten kann man die verschiedenen Typen der Kerze betrachten.

Die 3 mein verbreiteten und einfachsten Formen der Preis Charts sind: Line Chart, Bar Chart, and Candlestick Chart. Sie bieten leicht abweichende Information zu den Preisen, so haben sie alle das gleiche Konzept der Zeitperioden.

Price charts
Price charts
Price charts
Back to top