CFDs sind komplexe Finanzprodukte und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 75.43% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste.
Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip von CFDs verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

75.43% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Traden Lernen
 
Glossar

Egal ob Anfänger oder Experte, alle Trader müssen mit einer breiten Palette von Fachbegriffen vertraut sein. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick.

Mehr erfahren
Trading-Leitfäden

Egal welche Erfahrungen Sie gesammelt haben, laden Sie unsere gratis Trading-Leitfäden herunter und bauen Sie Ihre Fertigkeiten aus.

Mehr erfahren
Traden Lernen

Traden Sie intelligenter: Optimieren Sie Ihre Fertigkeiten mit unseren Schulungsmaterialien.

Live-Konto erstellen
Marktanalyse
 
Wirtschaftskalender

Vergewissern Sie sich, dass Sie dem Markt stets voraus sind mit unserem ständig aktualisierten Wirtschaftskalender.

Mehr erfahren
Technische Analyse

Nutzen Sie Daten aus der Vergangenheit, um die Kursrichtung vorherzusagen und Marktbewegungen zu erahnen.

Mehr erfahren
Marktanalyse

Nutzen Sie die verfügbaren Marktinformationen, um Ihre Handelsstrategien zu entwickeln.

Live-Konto erstellen
Partnerschaften
 
Partnerprogramm

Bauen Sie Ihr Unternehmen aus und streichen Sie Belohnungen ein. Informieren Sie sich noch heute über unser Affiliate-Programm.

Mehr erfahren
API Handel

Erstellen Sie Ihre eigene Handelsplattform oder Ihre eigenen Daten-Tools mit unseren Next-Generation-APIs.

Mehr erfahren
Der Broker stellt sich vor

ThinkMarkets gewährleistet hohe Kundenzufriedenheit mit starker Kundenbindung und hervorragenden Konversionsraten.

Mehr erfahren
White-Label-Partnerprogramm

Wir geben Ihnen das Rüstzeug, damit Sie Ihre eigene Marke in der Forex-Branche erstellen können.

Mehr erfahren
Regionale Vertreter

Werden Sie heute noch Partner von ThinkMarkets und erhalten Sie Zugriff auf unsere Beratungsleistungen, Werbematerialien und Ihr eigenes Budget.

Mehr erfahren
Partnerschaften

Setzen Sie auf die Plattformen der nächsten Generation und bieten Sie Ihren Kunden die gewünschten Trades.

Live-Konto erstellen
Über ThinkMarkets
 
Über uns

Erfahren Sie mehr über ThinkMarkets, einem etablierten und mehrfach preisgekrönten globalen Broker Ihres Vertrauens.

Mehr erfahren
Sicherheit der Kundeneinlagen

Die Sicherheit Ihrer Einlagen ist unsere oberste Priorität. Erfahren Sie mehr über unsere Versicherungspolice bei Lloyd's of London.

Mehr erfahren
Handelsinfrastruktur

Beim Thema Ausführungsgeschwindigkeit scheuen wir keine Kosten. Informieren Sie sich.

Mehr erfahren
ThinkMarkets Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren aktuellen Unternehmensnachrichten und Ankündigungen.

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns

Unser mehrsprachiges Support-Team ist an fünf Wochentagen rund um die Uhr für Sie da.

Mehr erfahren
Über ThinkMarkets

Weltweit präsent, lokal kompetent – erfahren Sie, was uns von anderen unterscheidet.

Live-Konto erstellen
search
Konto eröffnen

Marginausgleichs-Richtlinien

 

Marginausgleichs-Richtlinien

 

Handelskonten bei ThinkMarkets werden automatisch einen Marginausgleich erfahren, wenn die untenstehenden Kriterien erfüllt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass ordnungsgemäßes Risikomanagement und das Platzieren von Stop-Losses den Bedarf eines Marginausgleichs auf einem Handelskonto verringern. Wir raten allen Kunden und Tradern, die Marginerfordernisse beim Traden einzuhalten.
 

  • Die Mindestmarginerfordernisse auf offene Positionen müssen zu jeder Zeit vom Kunden beibehalten werden.

  • Alle offenen Positionen sind  Gegenstand der Liquidation von ThinkMarkets, falls die Beibehaltung der Mindestmarginerfordernisse fehlschlagen.

  • Marginerfordernisse können sich jederzeit verändern. ThinkMarkets tut sein bestes um den Kunden über alle ausständigen Veränderungen per E-Mail und über das Nachtichtensystem der Trading-Plattform, zumindest eine Woche bevor die Änderungen in Kraft treten, zu informieren.

  • Auf den Plattformen MT4 und ThinkTrader, ThinkMarkets wird alle offenen Positionen auf einem Kundenkonto liquidieren, falls das Gesamtkapital jemals gleich oder geringer als 50% der verwendeten Margin beträgt. Positionen werden basierend auf dem besten zur jeweiligen Zeit für ThinkMarkets erhältlichen Ausführungspreis geschlossen.
  • ​Falls die Summe der Eigenmittel 50 % der genutzten Margin entspricht oder darunter fällt, löst ThinkMarkets in einem Kundenkonto auf der MT5-Plattform die Position mit den höchsten Verlusten als Erstes auf und danach die nicht realisierten Aufträge. Das Auflösen von Positionen in MT5 wird beendet, sobald das Verhältnis von Margin zu Eigenmittel größer als 50 % ist. Die Glattstellung von Positionen erfolgt zu den bestmöglichen Ausführungspreisen, die ThinkMarkets zu jenem Zeitpunkt zur Verfügung stehen.
  • Alle offenen Positionen auf vollständig abgesicherten Konten werden automatisch zu Marktpreisen geschlossen, falls das Eigenkapital des Kontos 0 erreicht oder unterschreitet. Dies gilt für alle unsere Plattformen.
  • Die Platzierung von Stop Loss Aufträgen um Verluste zu verringern, ist die Verantwortung des Kundens.

Back to top