Holen Sie sich MT4 Super

ThinkMarkets Version von MT4 mit sorgfältig ausgewählten Zusatzfunktionen, die leicht in MT4 integrierbar sind

MT4 Super Indikatoren


Optimieren Sie Ihr Trading mit unserem Komplettpaket an 15 Charting-Indikatoren, einschließlich Mini-Chart, Chart-in-Chart, Renko-Bars Generator, Magnifier, Freehand Drawer, sowie Keltner- und Donchian-Channel Anzeigen.

Mini Chart

Dieser Indikator erstellt ein Diagramm in einem verschiebbaren, größenveränderbaren Unterfenster innerhalb eines MT4 Diagrammes. Zudem zeigt er die Preisbewegung anderer Instrumente oder Zeitspannen an - ohne ständiges Hin- und Herwechseln zwischen MT4 Charts oder Profilen.



Leitfaden herunterladen
 

Pivot Points

Zeigt traditionelle Pivot Points (Schwenkpunkte) des Hochs, Tiefs, sowie des Handelsschlusses des vorherigen Tages an. Sie können außerdem die Basis der Pivot-Berechnung anpassen, mehr als eine Kopie des Indikators in ein Chart einfügen und Alarmsignale für jedes Mal erstellen, wenn der Preis einen der Pivot Level durchquert.



Leitfaden herunterladen
 

Highs and Lows

Zeigt historische Hochs und -Tiefs eines Diagramms. Der Indikator verfügt zahlreiche fortschrittliche Funktionen - so können Sie zum Beispiel ein tägliches Zeitfenster einstellen, um lediglich den Hochs und -Tiefs der Kernhandelszeiten anzuzueigen — dies ist besonders nützlich für Indizes mit 24-Stunden Preisgestaltung.



Leitfaden herunterladen
 

Renko Bars

Dieser Indikator zeichnet ein MT4 Diagramm mit Renko- und Range Bars. Er kann zudem ein gewöhnlicheres Renko-Offline-Chart erstellen.



Leitfaden herunterladen
 

Chart Group

Dieser Indikator synchronisiert Chart-Zeitfenster und verbindet Charts miteinander, um die Symbole aller verbundenen Charts zu synchronisieren, wenn eines derer verändert wird.



Leitfaden herunterladen
 

Symbol Info

Dieser Indikator erstellt ein verschiebbares Unterfenster innerhalb eines MT4 Diagrammes. Dieses Fenster zeigt Auf- und Abwärtssignale für mehrere Zeitrahmen der ausgewählten Indikatoren (CCI, MACD, etc.) an. Der Indikator zeigt auch die prozentuelle Veränderung und aktuelle Preisrelation von den Hochs und -Tiefs der von Ihnen ausgewählten Zeitspanne.



Leitfaden herunterladen
 

Gravity

Ein Indikator, der die möglichen Support- und Resistenz-Bereiche pro vorheriger Preisbewegung anzeigt. Der Indikator beginnt mit dem aktuellen Zeitpunkt, oder einem Startzeitpunkt Ihrer Wahl. Er ist in Farbe gehalten, um stärkeres Marktgeschehen einfacherer unterscheiden zu können.



Leitfaden herunterladen
 

Chart-in-Chart

Dieser Indikator zeichnet die Preisbewegung für ein zusätzliches Symbol in einem Unterfenster des Hauptdiagrammes. Sie können damit mehrere Kopien des Indikators in ein Chart einfügen, um mehrere Symbole anzuzeigen — ein schneller und einfacher Weg um Preisbewegungen zwischen EUR / USD mit anderen Symbolen zu vergleichen.



Leitfaden herunterladen
 

Magnifier

Mit dem „Magnifier“ können Sie die Preisbewegung in einem verschiebbaren, größenveränderbaren Fenster innerhalb eines Hauptdiagrammes in MT4 überprüfen. Sie können an die ausgewählten Balken ‚heranzoomen‘, und diese in detaillierterer Ansicht und für einen kleinere Zeitrahmen betrachten - Alles ohne zwischen Charts und Zeitfenstern hin- und herwechseln zu müssen.



Leitfaden herunterladen
 

Order History

Dieser Indikator zeigt den Vergleich zwischen der historischen Handelstätigkeit und der Preishistorie eines Symbols an. Er markiert den Ein- und Austritt jeder historischen Position und zeichnet Bänder in die Charts, um einen Überblick über vergangene offene Positionen der Chart-Symbole und anderer Märkte zu erstellen.



Leitfaden herunterladen
 

Freehand Drawing

Mit diesem Indikator können Sie nun direkt auf die Diagrammen zeichnen — dies ist extrem nützlich, wenn Sie einen spezifischen Bereich markieren wollen um zum Beispiel einen Screenshot zu erstellen.



Leitfaden herunterladen
 

Bar Changer

Erstellt ein Offline-Chart, das eine modifizierte Version des originalen Charts ist. Damit können Sie zum Beispiel die Zeit jedes Balkens anpassen, oder den Preis umkehren.



Leitfaden herunterladen
 

Keltner Channel

Mit diesem Indikator können Sie Standard-Parameter für die Keltner Kalkulation festlegen, die Art des gleitenden Durchschnitts und des Preises einstellen. Der Indikator generiert Alarmsignale, wenn der aktuelle Preis den oberen oder unteren Channel kreuzt.



Leitfaden herunterladen
 

Donchian Channel

Zeigt das Hoch und Tief der letzten N-Balken an und verwendet Varianten, wie beispielsweise dessen Durchschnitt. Der Indikator kann dazu eingestellt werden, den Hoch-Tief Bereich um einen Prozentsatz oder ein Vielfaches der ATR oder SD zu erweitern. Zudem kann er Werte eines größeren Zeitrahmens als dem des aktuellen Diagramms anzeigen.



Leitfaden herunterladen
 

Candle Countdown

Zeigt die verbleibende Zeit des Balkens im aktuellen Chart, für jeden beliebigen Zeitrahmen. Der Indikator kann außerdem so eingestellt werden, dass er einen Alarm auslöst, wenn sich ein Balken kurz vor der Schließung befindet.



Leitfaden herunterladen
 


CFDs sind komplexe Finanzprodukte und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 69.1% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste.
Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip von CFDs verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

69.1% aller Kleinanleger, die CFD-Transaktionen über diesen Anbieter abwickeln, erleiden Verluste. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Ihr Kapital unterliegt Risiken. Während der vergangenen zwölf Monate haben 74,7% unserer Privattrader Verluste erlitten. Ihr Kapital unterliegt Risiken. Während der vergangenen zwölf Monate haben 74,7% unserer Privattrader Verluste erlitten.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstehen, und konsultieren Sie bei Bedarf einen unabhängigen Berater.
Back to top